Wählen Sie die Wickelrichtung Ihrer Etikettenrollen | etikett.de
Kalkulator
Angebote
online
erstellen
Kunden-
Service
06502
98 494 0

Die richtige Wickelrichtung finden

Wenn Sie Ihre Rollenhaftetiketten maschinell weiterverarbeiten möchten, ist es wichtig, dass Sie wissen, welche Wickelrichtung Sie für Ihre Maschinen benötigen.

Dabei gibt es prinzipiell zwei Wickelrichtungen für Ihre Rollenhaftetiketten:

  • Innenwicklung
  • Außenwicklung

Die bedruckte Seite kann also nach innen oder außen zeigen.

Weiter gilt es, die Positionen der Etiketten auf der Rolle zu unterscheiden. Dabei gibt es vier Varianten:

  • Fuß voraus
  • Kopf voraus
  • Wortanfang voraus
  • Wortende voraus

Wenn Sie unsicher sind, welche Wickelrichtung Sie für Ihre Etiketten benötigen, wenden Sie sich einfach an unseren Kundenservice. Sie erreichen uns entweder montags bis freitags von 8.00 bis 18.00 Uhr telefonisch unter 06502 / 984940 oder per Mail an info@etikett.de. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Wie geht es weiter mit Ihren Etiketten?

Wenn Sie noch nicht wissen, auf welchen Materialien Sie Ihre Rollenhaftetiketten drucken möchten, bestellen Sie kostenfrei unser PapiermusterbuchDort finden Sie eine Übersicht unserer Standardmaterialien inklusive vorgestanzter Musteretiketten, welche Sie testweise auf Ihre Produkte kleben können.

Wenn Sie schon wissen, was Sie benötigen, können Sie ganz einfach online in unserem Kalkulator Ihre Etiketten kalkulieren. Gefällt Ihnen das Angebot, können Sie es sich entweder per Mail zusenden oder direkt online bestellen.

 

Sollten Sie noch Fragen haben, schreiben Sie uns einfach über das Kontaktformular.

Wickelrichtung_Etiketten
Wickelrichtung_Etiketten2