Kratzfeste Etiketten | abriebfest & widerstandsfähig | etikett.de
Kalkulator
Angebote
online
erstellen
Kunden-
Service
06502
98 494 0

Kratzfeste Etiketten

Robuste Etiketten mit speziellem Schutz vor Abrieb

Ihre Vorteile mit etikett.de

  • Abriebfest, widerstandsfähig & dauerhaft lesbar
  • Folienkaschierung verhindert Abrieb der Etikettenoberfläche
  • ideal für Getränke- & Chemieindustrie
  • frei in Größe, Form & Design
  • kostenfreier Versand (EU)
  • persönlicher Kundenservice unter 06502/984940
Kratzfeste-Etiketten

Kratzfeste Etiketten für alle Branchen & Produkte

Kratzfeste Etiketten eignen sich besonders für Produkte, die einen zusätzlichen Schutz vor Abrieb benötigen. Besonders für Produkte der Getränke-, Industrie-, Kosmetik- oder Chemiebranche, bei denen die Beanspruchung groß ist, wären klassische Papieretiketten ungeeignet. Hier empfehlen wir daher kratzfeste Etiketten.

Die Vorteile von kratzfesten Etiketten auf einen Blick:

  • abriebfest
  • reißfest
  • widerstandsfähig
  • dauerhaft lesbar
  • resistent gegen Öl & Feuchtigkeit
  • starke, permanente Haftung
  • vielfältig einsetzbar

Wie werden Etiketten kratzfest?

Als Basis für kratzfeste Etiketten empfehlen wir in jedem Fall eine reißfeste Polypropylen-Folie, denn Folienetiketten sind von Grund auf strapazierfähig sowie resistent gegen Feuchtigkeit und Öl.

Um die Etikettenoberfläche optimal vor Abrieb zu schützen, empfiehlt sich das Aufbringen einer sogenannte Folienkaschierung, also einer zusätzlichen Folie, die auf das Etikett aufgebracht wird und es so nicht nur vor Abrieb sondern auch vor Feuchtigkeit und Öl schützt. Die Folienkaschierung erhalten Sie bei etikett.de in matt und glänzend.

Bitte beachten Sie:

Kratzfest bedeutet nicht, dass die Etiketten einer gezielten Beschädigung mit Fingernägeln oder sonstigen Hilfsmitteln standhalten. Die Folienkaschierung schützt das Etikett vor Abrieb und Kratzern, wie sie im alltäglichen Gebrauch der jeweiligen Produkte eintreten, nicht aber einer gezielten Beschädigung.

Abriebfeste Etiketten auf Rolle oder Bogen

Bei etikett.de haben Sie die Wahl: Als professioneller Etikettenhersteller drucken wir Ihre Etiketten sowohl auf der Rolle als auch auf A4 Bogen. Beide Produktionsvarianten eignen sich für unterschiedliche Anwendungsbereiche:

Eine Produktion auf A4 Bogen eignet sich vor allem für eine händische Weiterverarbeitung, denn Bogenetiketten können nicht maschinell weiterverarbeitet werden. Weiterer Vorteil: Besonders für Kleinauflagen kann sich der Druck auf Bogen lohnen.

Eine Produktion auf der Rolle bietet sich an, wenn Sie die Etiketten maschinell weiterverarbeiten, das heißt maschinell auf das Produkt aufbringen. Natürlich lassen sich auch Rollenetiketten per Hand auf das Produkt aufkleben.

Hier haben wir beide Varianten mit allen Vor- und Nachteilen noch einmal zum Nachlesen gegenübergestellt.

Kalkulieren Sie einmal selbst, welche Produktionsvariante sich am besten für Ihren Auftrag eignet:

Etiketten auf Rolle kalkulieren

Etiketten auf A4 Bogen kalkulieren