Rollenetiketten Hersteller etikett.de - Impressum
Kalkulator
Angebote
online
erstellen
Kunden-
Service
06502
98 494 0

Impressum

Postanschrift

etikett.de
Europa-Allee 21, D-54343 Föhren
Telefon: +49 6502 984 94 0
E-Mail: info{at}etikett.de

Markeninhaber: CCL Label Trittenheim GmbH, Trittenheim

Vertretungsberechtigt: Michael Wey,  James Nilles

Registergericht: Amtsgericht Wittlich
Registernummer: HRB 21242
Umsatzsteuer ID-Nr. gemäß §27a: DE149944433

Inhaltlich verantwortlich: Michael Wey (Anschrift wie oben)

Sie erreichen uns am Telefon von
Montag bis Freitag: 8 bis 18 Uhr (MEZ) Telefon: +49 6502 984 940

BANKVERBINDUNG:
etikett.de
Bank: Unicredit Bank AG
IBAN: DE76 7112 0077 0024 3784 03
BIC: HYVEDEMM448

Fotomaterial der Website teilweise von Fotolia. Autoren: Yuri Arcurs, Alexey Shkitenkov, Valery Bezusov, Mellimage, Sven Bähren, Sean Gladwell und Robert Kneschke.

 

Die Abrechnung der Webseite via Kreditkarte erfolgt durch:

HUELLEMANN & STRAUSS ONLINESERVICES S.à r.l.
1, Place du Marché
L-6755 Grevenmacher
HR: B144133
E-Mail: info @ hso-services.com

 

Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Onlineauftritt. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegt uns sehr am Herzen. An dieser Stelle möchten wir Sie daher über den Datenschutz in unserem Unternehmen informieren. Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (BDSG) des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen.

Bei Ihren persönlichen Daten können Sie uns vertrauen! Zahlungsdaten werden nur durch digitale Sicherheitssysteme verschlüsselt und an uns übertragen. Unsere Webseiten sind durch technische Maßnahmen gegen Beschädigungen, Zerstörung oder unberechtigten Zugriff geschützt.

Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönlich oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.

Umfang der Datenerhebung und -speicherung

Im Allgemeinen ist es für die Nutzung unserer Internetseite nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Damit wir unsere Dienstleistungen aber tatsächlich erbringen können, benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten. Dies gilt sowohl bei der Zusendung von Informationsmaterial (Musterbuch) oder bestellter Ware sowie auch für die Beantwortung individueller Anfragen.

Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung oder der Zusendung von Ware beauftragen, erheben und speichern wir Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. Dazu kann es erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsabwicklung einsetzen. Dies sind z. B. Transportunternehmen oder andere Service-Dienste.

Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehende Datenverwendung zugestimmt haben.

Wenn Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse für unseren Newsletter angemeldet haben, nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse auch über die Vertragsdurchführung hinaus für eigene Werbezwecke, bis Sie sich vom Newsletter-Bezug abmelden.

Daten-Erhebung durch Nutzung von Google-Analytics

Unsere Webseite benutzt Google-Analytics, einen Webanalysedienst, der Google Inc. Google-Analytics verwendet sogenannte Cookies. Erfasst werden beispielsweise Informationen zum Betriebssystem, zum Browser, Ihrer IP-Adresse (die jedoch mit der Methode _anonymizeIp() anonymisiert wird, so dass sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann), die von Ihnen zuvor aufgerufene Webseite (Referrer-URL) und Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Webseite. Die durch diese Textdatei erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Information benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivität für die Webseitenbetreiber zusammen zu stellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen. Sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten, wird Google diese Information auch an diese Dritten weitergeben. Diese Nutzung erfolgt anonymisiert oder pseudonymisiert. Nähere Informationen darüber finden Sie direkt bei Google. Sie können der Erhebung der Daten durch Google-Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem sie ein Deaktivierungs-Add-on für Ihren Browser installieren. Diese Seite verwendet auch Google Website-Statistiken — lesen Sie weitere Informationen dazu.

Remarketing

Diese Website verwendet Retargeting-Technologie der Google Inc. („Google“). Diese ermöglicht es, Besucher unserer Internetseiten gezielt mit personalisierter, interessenbezogener Werbung anzusprechen, die sich bereits für unseren Shop und unsere Produkte interessiert haben. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt dabei auf Basis einer Cookie-basierten Analyse des früheren Nutzungsverhaltens, wobei aber keine personenbezogenen Daten gespeichert werden. In den Fällen der Retargeting-Technologie wird ein Cookie auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gespeichert, um anonymisierte Daten über Ihre Interessen zu erfassen und so die Werbung individuell auf die gespeicherten Informationen anzupassen. Diese Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gespeichert werden. Sie bekommen dadurch Werbung angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit Ihren Produkt- und Informationsinteressen entspricht.

Cookies und Speicherung von Nutzungsdaten

Bei Cookies handelt es sich um Informationen, die als Textdateien auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Website ermöglicht. etikett.de verwendet Cookies zur Speicherung der Werte des Etikettenkalkulators und zur Aufrechterhaltung der Benutzerkennung, während Sie eingeloggt sind. Beide Cookies werden vom Browser automatisch gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Das Nutzer-Cookie lässt sich außerdem durch einen Logout aus Ihrem etikett.de-Nutzerkonto löschen. Im eingeloggten Zustand gibt es einen entsprechenden Link hierzu direkt links oben auf der Website.

Selbstverständlich können Sie unsere Websites auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen. So wird es für Sie nicht möglich sein, sich einzuloggen und eine Bestellung durchzuführen.

Zweckgebundene Datenverwendung

Wir beachten den Grundsatz der zweckgebundenen Daten-Verwendung und erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die Sie sie uns mitgeteilt haben. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht, sofern dies nicht zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig ist. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.

Auch den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

Auskunft- und Widerrufsrecht

Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die im Impressum (s.o.) angegebene Kontaktadresse. Wir stehen Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zu unserem Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.

Beachten sie, dass sich Datenschutzbestimmungen und Handhabungen zum Datenschutz, beispielsweise bei Google, laufend ändern können. Es ist daher ratsam und erforderlich, sich über Veränderungen der gesetzlichen Bestimmungen und der Praxis von Unternehmen laufend zu informieren.

Hinweise zur Ablösbarkeit von Haftetiketten

Haftetiketten lagern unter normalen Bedingungen bei ca. + 20°C und bei einer ca. 50%igen relativen Luftfeuchtigkeit am besten. Grundsätzlich sollten Nässe und eine starke UV- Strahlung vermieden werden. Eine betauende Feuchte gilt es unbedingt zu vermeiden.

Die Ablösbarkeit von Haftetiketten ist von folgenden Faktoren abhängig:

Anteil von Druckfarbe, Schutzlack, Sieblack und Heißfolienprägung

Die oben genannten Komponenten versiegeln die Oberfläche und erschweren es der Laugenlösung in die Papierfaser einzudringen um den Klebstoff anzulösen. Je höher also der Anteil der Komponenten auf dem Etikett ist, umso schwerer wird die spätere Ablösung. Tipp: Bei Haftetiketten die später wieder abgelöst werden sollen auf den Lack verzichten, die Fonds aufrastern und die Flächen der Heißfolienprägung nicht zu groß gestalten.

Flaschenspülung

Das rückstandsfreie Entfernen der Haftetiketten wird nur durch eine mindestens 1,2% bis 1,5%ige Lauge gewährleistet. Die Temperatur des Laugenbades sollte ca. +80°C betragen. Ein höherer Laugenanteil oder höhere Wassertemperaturen stören den Ablösungsprozess. Die Verweildauer im Alkalibad sollte zehn bis fünfzehn Minuten betragen. Bei unbedruckten Etiketten kann die Ablösung bereits nach einer Minute möglich sein. Die Wasseraufnahmeeigenschaft des Papiers sowie die oben genannten Komponenten können die Ablösezeit beeinflussen ggf. verlängern.

Lagerung von Altglas

Voraussetzung für das Ablösen der Etiketten von Altglas ist eine sachgerechte Lagerung. Diese sollte in trocken Gemäuern stattfinden und den Schutz vor Witterungseinflüssen wie Sonne, Regen oder Schnee gewährleisten. Speziell auf die Wechselwirkungen von Witterungseinflüssen reagiert der Kleber sehr schnell. So kann z.B. Regen zu einer Anlösung des Klebers und bei späterer Trocknung zu einer permanenten Haftung führen. Grundsätzlich gilt: Je länger das Leergut gelagert wird, desto schwerer gestaltet sich später die Ablösung der Haftetiketten.

Wurden die Flaschen irrtümlicherweise falsch etikettiert, stellen Sie die Flasche in lauwarmes Wasser mit etwas Spülmittel und nach einer kurzen Einweichzeit lassen sich die Haftetiketten wieder sauber von den Flaschen ablösen.

Bei ordnungsgemäßer Lagerung garantieren wir eine optimale Haftung des Klebers von 24 Monaten nach Produktion. Eine Garantie zur Ablösbarkeit der Etiketten können wir aufgrund der unterschiedlichen Einflussfaktoren nicht gewährleisten.

Gerne stehen wir Ihnen bei weiteren Fragen zur Verfügung.