Laugenlösliche Etiketten | leicht ablösbar | etikett.de
Kalkulator
Angebote
online
erstellen
Kunden-
Service
06502
98 494 0

Laugenlösliche Etiketten

Ablösbare Etiketten für Ihre Produkte dank laugenlöslichem Klebstoff

Ihre Vorteile mit etikett.de

Laugenlösliche_Etiketten_

Was sind laugenlösliche Etiketten?

Laugenlösliche Etiketten, auch WLA-Etiketten genannt, lassen sich rückstandslos* wieder vom Produkt ablösen. Damit sich das Etikett jedoch wieder vollständig lösen lässt, müssen einige Dinge beachtet werden:

1. Anteil von Druckfarbe, Schutzlack und Heißfolienprägung

Komponenten, wie Heißfolienprägung, Lack oder Druckfarbe versiegeln die Oberfläche des Etiketts und erschweren es der Laugenlösung, in die Papierfasern einzudringen, um den Klebstoff anzulösen. Je höher also der Anteil der Komponenten auf dem Etikett ist, desto schwerer wird die spätere Ablösung. Tipp: Bei Haftetiketten, die später wieder abgelöst werden sollen, auf den Lack verzichten, die Fonds ausrastern und die Flächen der Heißfolienprägung nicht zu groß gestalten.

2. Flaschenspülung/Laugenbad

Das rückstandsfreie Entfernen der Haftetiketten wird nur durch eine mindestens 1,2-1,5%ige Lauge gewährleistet. Die Temperatur des Laugenbades sollte optimal +80°C betragen. Ein höherer Laugenanteil oder höhere Wassertemperaturen stören den Ablöseprozess. Die Verweildauer im Laugenbad sollte mindetens zehn bis fünfzehn Minuten betragen. Bei unbedruckten Etiketten kann die Ablösung des Etiketts bereits nach einer Minute möglich sein. Die Wasseraufnahmeeigenschaft des Papiers sowie die oben genannten Komponenten auf der Oberfläche des Etiketts können die Ablösezeit beeinflussen und ggf. verlängern.

3. Lagerung von Altglas

Voraussetzung für das Ablösen der Etiketten von Altglas ist eine sachgerechte Lagerung. Optimal ist eine trockene und vor Witterungseinflüssen durch Sonne, Regen oder Schnee geschützte Lagerung. Speziell auf Witterungseinflüsse reagiert der Kleber sehr schnell. So kann z.B. Regen zu einer Anlösung des Klebers und bei späterer Trocknung zu einer permanenten Haftung führen. Grundsätzlich gilt: Je länger das Leergut gelagert wird, desto schwerer gestaltet sich die spätere Ablösung der Haftetiketten. Wurden die Flaschen irrtümlicherweise falsch etikettiert, stellen Sie die Flasche in lauwarmes Wasser mit etwas Spülmittel. Nach einer kurzen Einweichzeit lassen sich die Haftetiketten wieder sauber von den Flaschen ablösen. Bei ordnungsgemäßer Lagerung garantiert etikett.de eine optimale Haftung des Klebers von etwa 24 Monaten nach Produktion. Eine Garantie zur Ablösbarkeit können wir aufgrund der unterschiedlichen Einflussfaktoren und Materialeigenschaften nicht gewährleisten.

 

 

 

 

*Für eine rückstandslose Entfernung der Etiketten kann etikett.de nicht garantieren. Oben genannte Faktoren sowie Umwelteinflüsse können die Ablösbarkeit von Etiketten beeinflussen.

Weitere Informationen:

Haft-/Klebeetiketten lagern optimalerweise bei einer Temperatur von circa +20°C und einer circa 50%igen relativen Luftfeuchtigkeit (bei +/- 5°C). Grundsätzlich sollten Nässe und eine starke UV-Strahlung vermieden werden. Eine betauende Feuchte gilt es unbedingt zu vermeiden.

  • Standardkleber (-20 bis +80 Grad)
  • Tiefkühlkleber (-40 bis +60 Grad)
  • Wasserlöslicher Kleber
  • Wasserlaugenlöslicher Kleber
  • Rückstandslos ablösbarer Kleber
  • Dispergierbarer Kleber
  • Hitzebeständiger Kleber
  • Papier glänzend weiß 80g
  • Papier matt weiß 80g
  • Naturpapier Struktur weiß 80g
  • Naturpapier Struktur hochweiß 80g
  • Papier Silber glänzend 80g
  • Papier Premium matt weiß 90g
  • Baumwollpapier weiß 100g
  • PP-Folie glänzend weiß 60 µm
  • PP Folie matt weiß 60 µm
  • PP-Folie transparent 50 µm
  • PE Folie glänzend weiß 85 µm

Tools & Service:

Mit unserem kostenfreien Musterbuch können Sie sich einen Überblick über Standardmaterialien und -veredelungen verschaffen und sich so von unserer hervorragenden Druckqualität überzeugen. Gerne stellen wir Ihnen auch ein individuelles Musterbuch zusammen. Kontaktieren Sie dazu einfach unseren Kundenservice und teilen Sie uns mit, für welche Materialien Sie sich interessieren.

Sie möchten Ihr aktuelles Etikettendesign überarbeiten lassen? Sie haben schon eine Idee, wie Ihr Etikett aussehen soll, verfügen aber nicht über das technische Know-how, das Design gestalterisch umzusetzen? Sie haben noch gar keine Vorstellung, wie Ihr Etikett gestaltet sein soll? Kein Problem. Unser einzigartiger Designservice für Etiketten bietet Ihnen die Möglichkeit, von einem unserer professionellen Grafiker Ihr Etikettendesign umsetzen zu lassen – ganz nach Ihren individuellen Wünschen und Vorgaben. Hier gehts zu unserem Designservice.

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem aktuellsten Stand. Er versorgt Sie monatlich mit Infos zu neuen Materialien, neuen Services, Angeboten und Aktionen rund um das Thema Etikettendruck. Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.

Fragen? Wir
helfen gerne!

Caroline_Leonard_Kundenberatung