Kalkulator
Angebote
online
erstellen
Kunden-
Service
06502
98 494 0

Neue Designtrends für Getränkeverpackungen im Jahr 2024

Gin-Oceano-Getränk Die Designtrends in der Getränkeindustrie für das Jahr 2024 sind geprägt von gesellschaftlichen Entwicklungen. In diesem Beitrag erläutern wir, welche Anforderungen das Design eines idealen Getränks erfüllen sollte, um den modernen Erwartungen im Jahr 2024 gerecht zu werden.

Die Zukunft im Glas: Trends in der Getränkebranche 2024

bieretiketten Mit einer riesigen Auswahl an Getränken, die den Markt sättigen, ist der Wettbewerb so groß wie nie zuvor. Wir haben einen genaueren Blick auf die aufkommenden Trends geworfen, die die Branchenlandschaft prägen. Erkunden Sie mit uns die wichtigsten Trends, die in diesem Jahr auf dem Getränkemarkt Wellen schlagen werden!

Hinter den Kulissen: White Labeling in der Nahrungsergänzungsmittelindustrie

Etiketten_Nahrungsergänzungsmittel Beim sogenannten White Labeling stellen Hersteller ihre Produkte für verschiedene Unternehmen zur Verfügung. In diesem Blogbeitrag erklären wir die Vor- und Nachteile dieser Praxis und warum sie bei Nahrungsergänzungsmitteln häufig zum Einsatz kommt.

DPG: Ausweitung der Pfandpflicht

DPG-Nachlabel-Pfand Seit dem 01. Januar 2024 gelten neue, erweitere Regeln bei der Pfandpflicht. Von nun an sind Milch- und Milchmischgetränke, die in Einwegkunststoffgetränkeflaschen abgefüllt werden pfandpflichtig. Erfahren Sie hier alles, was Sie über dieses Thema wissen müssen.

Vom Docht bis zum Wachs: Alles, was Sie über Kerzen wissen müssen

Kerzenetiketten Da Handarbeit im Allgemeinen in letzter Zeit wieder an Beliebtheit gewonnen hat, ist es nicht verwunderlich, dass sich auch immer mehr Menschen für die Kreation eigener Düfte und die Herstellung einzigartiger, handgemachter Wachskerzen interessieren. In diesem Blogbeitrag beleuchten wir das Thema näher!

Aufkleber, Sticker, Label und Etikett – Was sind die Unterschiede?

Etiketten_Sticker_Labels Aufkleber, Sticker, Label oder Etikett? Je nach Anspruch, Stil, Zweck und Branche sind Kennzeichnung und Optik von unterschiedlicher Relevanz. Jedes Produkt ist also individuell, hat eigene Ansprüche und Anforderungen. Daraus ergeben sich viele unterschiedliche Etiketten.

Neue EU-Verordnung für Weinetiketten

EU_Verordnung_Weinetiketten Ab dem 8. Dezember 2023 tritt eine neue EU-Verordnung in Kraft, die besagt, dass bestimmte Informationen auf Ihren Weinetiketten aufgeführt werden müssen. Die bisher geltenden Regelungen für Lebensmittel werden also auf die Weinindustrie ausgeweitet, um die Produkttransparenz zu steigern. etikett.de informiert Sie über die Neuerungen und hilft Ihnen bei der reibungslosen Umsetzung.