Blog | Frage der Woche: "Sind eure Etiketten wischfest?" | etikett.de
Kalkulator
Angebote
online
erstellen
Kunden-
Service
06502
98 494 0

Frage der Woche:
„Sind eure Etiketten wischfest?“

Bei der Auswahl des richtigen Materials für Ihre Etiketten müssen je nach Branche und Anwendungsbereich bestimmte Kriterien erfüllt werden. Für Produkte der Kosmetik-, Chemie- oder auch Getränkebranche kann es beispielsweise wichtig sein, dass ein Etikett abwischbar ist. Das bringt uns zur Frage der Woche:

„Sind eure Etiketten wischfest?“

Hier muss zwischen Etiketten aus Papier und aus Folie unterschieden werden.

Grundsätzlich gilt: Unsere Papieretiketten sind nicht abwischbar oder wischfest. Folienetiketten hingegen lassen sich abwischen. Wir empfehlen darüber hinaus immer einen Schutzlack, um das Etikett zusätzlich vor Abrieb zu schützen.

Wird das Etikett auf kosmetische oder chemische Produkte geklebt und kommt häufiger mit Wasser oder Öl in Kontakt, dann empfehlen wir ergänzend eine zusätzliche Folienkaschierung. Dabei wird eine dünne, schmutz- und feuchtigkeitsabweisende Folie über das Etikett gezogen.

 

Welches Material sich für welche Anwendung eignet muss von Produkt zu Produkt unterschieden werden. Sie sind sich unsicher? Gerne beantworten wir Ihre Fragen rund um unsere Materialien, Folien und Veredelungen und beraten Sie ausführlich. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf: