Augmented Reality | Erwecken Sie Ihr Etikett zum Leben | etikett.de
Kalkulator
Angebote
online
erstellen
Kunden-
Service
06502
98 494 0

Augmented Reality

Erwecken Sie Ihr Etikett mit Augmented Reality zum Leben

AugmentedReality_Zappar

Was ist Augmented Reality?

Der Begriff Augmented Reality, kurz AR, bedeutet übersetzt „erweiterte Realität“. Dabei werden der realen Welt virtuelle Objekte, wie Abbildungen, Animationen oder Texte, hinzugefügt und beide Welten verschmelzen zu einer gemeinsamen, erweiterten Realität. Den meisten dürfte die Technologie wohl aus dem Spiel Pokémon Go bekannt sein. Nun kommt Augmented Reality auch in der Verpackungsindustrie immer mehr zum Einsatz.

Das Produkt als Erlebnis

Der Einsatz von Augmented Reality auf einem Etikett ermöglicht es, das Produkt durch eine interaktive Verpackung zu einem wahren Erlebnis werden zu lassen. Denn das Einkaufen wird immer digitaler: Nicht nur der E-Commerce steigt weltweit, sondern auch der stationäre Handel setzt immer mehr auf digitale Lösungen.

Neue Technologien wie Augmented Reality sind ein gutes Marketinginstrument. Sie können dabei helfen, mit dem Kunden direkt zu kommunizieren und ihn zu überraschen. Digitalisierte Etiketten eröffnen ganz neue Möglichkeiten, den Kunden – auch und besonders auf emotionaler Ebene – anzusprechen und so Kundenbindung zu schaffen, denn Werbebotschaften können jederzeit direkt an den Kunden gerichtet und unterhaltsam verpackt werden. So können Marken sich weiter von der Konkurrenz abheben und den Kunden in jeder Phase der Customer Journey ansprechen – nicht nur am Point-of-Sale selbst. Augmented-Reality-Etiketten ermöglichen es außerdem, ganz neue Zielgruppen anzusprechen. Wichtig ist jedoch auch, dass die digitalen Inhalte für den Kunden relevant sind und ihn überzeugen. Anderenfalls wirken die digitalisierten Etiketten einer erfolgreichen Kundenbindung eher entgegen.

Gestalten Sie Ihr Augmented-Reality-Etikett

Um ein Augmented-Reality-Etikett zu gestalten, benötigt es zunächst einen sogenannten Creator. Dabei haben Sie die Wahl zwischen einer Vielzahl an Anbietern. Für das Garden of Aja-Etikett hat etikett.de mit der App Zappar gearbeitet.

Und so funktioniert’s: Damit Ihre Realität erweitert wird, benötigen Sie zunächst ein modernes Endgerät, wie ein Smartphone oder Tablet. Darauf muss die passende App zum jeweiligen Creator installiert sein, mit dem Sie Ihr digitales Objekt erstellen. Als zweites benötigt man ein Objekt, wie ein Produkt mit Etikett, das mit einem Code versehen ist. Dieser wird dann mit der App auf dem Handy gescannt. Die Anwendung erkennt den Code und löst die digitalen Inhalte aus. Das kann ein einfaches Objekt sein, ein Video, eine Animation oder ein eingeblendeter Schriftzug.

Doch nicht nur mit Zappar lassen sich Augmented Reality-Erlebnisse erstellen. Es gibt eine Vielzahl anderer Anbieter, wie Shazam, Apples ARKit oder Googles ARCore. Welche App oder welches Programm Sie nutzen, hängt sicherlich auch von den eigenen AR-Fähigkeiten und Erfahrungen im Erstellen von AR-Inhalten ab.

Weitere Informationen:

Bei HP Mosaic handelt es sich um eine Software, die auf Basis eines Grundmusters potenziell unendlich viele verschiedene Muster und Designs erstellt. Dadurch entstehen einzigartige Variationen eines Musters und jedes Etikett wird so zum wahren Unikat. Bei etikett.de haben Sie die Möglichkeit, Ihre Etiketten durch den Einsatz von HP Mosaic zu personalisieren und individualisieren.

Bei etikett.de können Sie Ihre Etiketten direkt online bestellen – schnell und unkompliziert. Das Ganze funktioniert über den Online-Kalkulator. Sie kommen mit dem Kalkulator nicht zurecht oder haben Fragen? Dann wenden Sie sich gerne unter 06502 98494 0 oder per Mail an info@etikett.de an unseren Kundenservice. Wir helfen Ihnen gerne.

Wer wir sind, was wir machen, welche Druckverfahren wir nutzen und welche Produkte wir Ihnen anbieten, erfahren Sie hier: www.etikett.de/etikettendruckerei.

Tools & Service:

Sie benötigen ein neues Etikettendesign oder möchten Ihre alte Datei neu gestalten lassen? Dann unser Designservice genau das Richtige für Sie. Er bietet Ihnen die Möglichkeit, zum Festpreis und frei nach Ihren Wünschen und Vorgaben ein tolles Etikett zu gestalten.

Beim Anlegen von Heißfolie, Prägung und Co. beißt man sich auch als erfahrener Grafiker teilweise die Zähne aus. Damit Ihnen das nicht passiert, haben wir für Sie Tutorials zum korrekten Anlegen von Daten in Adobe Illustrator erstellt. Diese Tutorials können Sie sich entweder als schriftliche Anleitung herunterladen oder in Videos zum jeweiligen Thema anschauen.

Verschaffen Sie sich vorab einen Überblick über unsere Materialien und Veredelungen und überzeugen Sie sich von unserer Druckqualität. In unserem kostenfreien Musterbuch finden Sie bereits vorgestanzte Beispieletiketten, die Sie probeweise auf Ihre Produkte aufkleben können. Jetzt kostenfreies Musterbuch anfordern

Fragen? Wir
helfen gerne!

Yvonne_Buch_Kundenberatung