Blog | Frage der Woche:„Was kostet der Versand in die Schweiz?" | etikett.de
Kalkulator
Angebote
online
erstellen
Kunden-
Service
06502
98 494 0

Frage der Woche:„Was kostet der Versand in die Schweiz?“

Schneller Versand in die Schweiz

Auch ein schneller Versand in die Schweiz gehört für uns zum Service:

Geben Sie in Ihrem Kundenkonto einfach die Schweizer Lieferadresse ein. Im Bestellvorgang werden Ihnen dann die entsprechenden Versandkosten angezeigt. Diese berechnen sich dabei automatisch nach der Menge und dem Gewicht Ihrer Etiketten. In den Lieferkosten sind auch schon alle anfallenden Gebühren enthalten. Die Kosten für Einfuhrumsatzsteuer sowie Verzollung trägt der Kunde jedoch selbst.

Plus: Zu unserem Service gehört es auch, ab einem Warenwert von 1000€ die Ausfuhranmeldung beim Zoll zu beantragen. Diese Anmeldung dauert einen Werktag.

Ab 6000€ Warenwert beantragen wir zudem die Warenverkehrsbescheinigung EUR 1 für Sie, was ebenfalls einen Werktag beansprucht.

Auch ein Expressversand in die Schweiz ist natürlich kein Problem. Allerdings übernehmen wir hierfür keine Garantie, da die Bearbeitung Ihrer Sendung immer von der aktuellen Situation am Zoll abhängt.

Bei Fragen zum Versand in die Schweiz helfen wir Ihnen natürlich jederzeit gerne weiter. Sie erreichen uns telefonisch unter 06502 984940 oder per Mail an info@etikett.de.

 

PS: Diese Frage der Woche ist die vorletzte der Reihe. Welche Frage brennt Ihnen noch auf der Seele, welche Frage soll unbedingt beantwortet werden? Schreiben Sie gerne eine Mail an marketing@etikett.de und wir beantworten Ihre Frage!

Das wurde bisher gefragt: