Seedheart | etikett.de
Kalkulator
Angebote
online
erstellen
Kunden-
Service
06502
98 494 0

Seedheart

Die Geschichte

„Wir – Tobias und Tilman – sind seit vielen Jahren gut befreundet und haben regelmäßig gemeinsam Sport gemacht. Oft waren wir früh morgens joggen. Das Frühstück im Anschluss war dann also umso wichtiger. Dabei ist uns aufgefallen, dass die meisten Müslis ziemlich ungesund sind. Sie enthalten in der Regel viel Zucker, bestehen meist vor allem aus Haferflocken, oft werden günstige Zutaten wie Rosinen zugemischt. Wir wollten das anders machen und haben nach Rezepturen gesucht, die lange satt machen, auf raffinierten Zucker verzichten und trotzdem schmecken.“

Die Idee

Die Idee war geboren: das gesunde Müsli aus „Superfoods“ für einen aktiven Start in den Tag. Nach unzähligen kritischen Selbstversuchen und Testessen mit Freunden und Verwandten zahlte sich die Leidenschaft der beiden Hamburger aus. Heraus kam Seedheart – Das Power-Frühstück, ein Müsli, dass ohne Zucker und Füllstoffe auskommt und einem morgens schon mit der benötigten Portion Energie versorgt. „Wir machen ein Power-Frühstück aus Saaten, Kernen und Trockenfrüchten. In den kleinen „Seeds“ (deshalb auch der Name „Seedheart“) steckt jede Menge gesunde Energie. Unsere Mischungen sind protein- und ballststoffreich, durch den Verzicht auf Getreide außerdem glutenfrei.“

Das Etikett

„Nach langer eigener Experimentierphase hat uns eine Designerin ein Etikett in Aquarell-Design vorgeschlagen, das uns sehr gut gefallen hat. Uns war wichtig, dass unser Produkt hochwertig aussieht und sich gleichzeitig von anderen Konkurrenzprodukten unterscheidet. Wir produzieren ein Bio-Produkt. Im Gegensatz zum angloamerikanischen Raum sind die Designs lokaler Produkte bislang noch sehr zurückhaltend, sehen oft sehr „Öko“ aus. Das wollten wir anders machen.“

Die Etiketten für das Power-Frühstück sind auf strukturiertem Naturpapier im Digitaldruck produziert. „Wir haben verschiedene Papiermuster verglichen. Unsere jetzige Variante hat eine vergleichsweise raue Oberfläche, ist somit haptisch und passt auch zu einem Bio-Produkt. Von dem klaren Druck – selbst bei sehr kleinen Schriften – waren wir von Anfang an sehr angetan und sind entsprechend auch mit der Qualität mehr als zufrieden.“, erklären die beiden Firmengründer, Tilman Rautenstrauch und Tobias Blume.

Mehr Informationen