Kalkulator
Angebote
online
erstellen
Kunden-
Service
06502
98 494 0

GHS-Etiketten

Gefahrstoffetiketten und Warnaufkleber für Kennzeichnung & Arbeitsschutz

Ihre Vorteile mit etikett.de

  • Hochwertiger Digitaldruck
  • Kostenfreier Versand (EU)
  • Industrietaugliche Materialien mit Schutz vor Feuchtigkeit & Chemikalien
  • Zuverlässig & stark haftende Klebstoffe
  • Auch als ablösbare Etiketten erhältlich
  • Kompetenter & freundlicher Kundenservice
  • Probedruck-Service
ghs-etiketten

GHS-Etiketten zur Kennzeichnung gefährlicher Stoffe

GHS-Etiketten basieren auf dem Global harmonisierten System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien, kurz GHS. Dieses weltweit einheitliche System dient zur Einstufung von Chemikalien und gibt Vorgaben zu deren Kennzeichnung auf Verpackungen. Gefahrenstoffetiketten erkennen Sie an den einheitlich rot-weißen Gefahrenpiktogrammen, die auf der Verpackung aufgebracht sind und auf die jeweils vom Stoff ausgehende Gefahr hinweisen.

Dabei wird zum einen nach der Art der Gefahr unterschieden, also ob es sich um explosive Stoffe, Gase und gasförmige Stoffe handelt oder um entzündbare, flüssige Stoffe. Beispiele für  solche Gefahrenpiktogramme sind Entflammbar (links) oder Explosionsgefahr (rechts):

ghs-etiketten-flamme ghs-etiketten-explosionsgefahr

 

Gefahrstoffetiketten: Das muss drauf

Um Verbrauchern und Verwendern auf den ersten Blick deutlich zu machen, welche Gefahr vom jeweiligen Stoff oder Gegenstand ausgeht, müssen Gefahrstoffetiketten  bestimmte Informationen verpflichtend enthalten:

  • Name des Stoffes
  • Gefahrenpiktogramm
  • Signalwort
  • Gefahrenhinweis
  • Sicherheitshinweis
  • Name, Anschrift, Telefonnummer des Lieferanten
  • Nennmenge
  • ggf. ergänzende Zusatzinformationen

Auch eine Mindestgröße des Etiketts ist je nach Fassungsvermögen der Verpackung vorgegeben.

Bitte beachten Sie: Für die Richtigkeit Ihrer GHS-Etiketten übernehmen wir keine Gewähr! Bitte prüfen Sie vor dem Druck, ob Ihr Etikett alle Pflichtangaben laut GHS- bzw. CLP-Verordnung enthält.

Warnaufkleber & Gefahrensymbole für alle Branchen

Bei etikett.de erhalten Sie auch Warnaufkleber mit Gefahren-Symbolen. Diese kommen überall da zum Einsatz, wo besondere Vorsicht geboten ist oder spezielle Regeln eingehalten werden müssen, denn Arbeitsschutz ist für alle Branchen und Unternehmen ein äußerst wichtiges Thema.

Gerade in Zeiten wie der Corona-Pandemie werden auch Gebotshinweise (rund, blau-weiß) wie „Hände waschen“, „Hände desinfizieren“ oder „Abstand halten“ immer wichtiger. Diese Sicherheitszeichen weisen darauf hin, gewisse Gebote und Regeln einzuhalten, um die Sicherheit aller zu gewährleisten.

Auch runde, rot-weiße Verbotszeichen können zum Einsatz kommen und zur Sicherheit am Arbeitsplatz oder auch in öffentlichen Gebäuden beitragen. Ein solches Verbotszeichen ist zum Beispiel  das „Rauchen verboten“-Piktogramm. Solche Verbotszeichen sollen Verhalten verhindern, von dem eine potenzielle Gefahr ausgeht.

Eine weitere Möglichkeit, auf Gefahren hinzuweisen, sind sogenannte Warnzeichen. Diese dreieckigen, gelb-schwarzen Hinweise kennzeichnen besondere Gefahrenstellen, von denen eine potenzielle Gefährdung ausgeht, wie beispielsweise „Warnung vor elektrischer Spannung“.

 

GHS-Etiketten & Warnaufkleber von etikett.de

Bei etikett.de erhalten Sie GHS-Etiketten, Warnaufkleber und Hinweisetiketten auf robusten industrie- und chemietauglichen Materialien. Hier eignen sich besonders unsere Folienetiketten, die resistent gegen Feuchtigkeit, Chemikalien und Öle sind. Eine zusätzliche Folienkaschierung verleiht Extra-Schutz gegen Kratzer und zusätzliche Reißfestigkeit.

Des Weiteren können Sie zwischen einer Produktion auf Rolle oder praktischem A4 Bogen wählen. Rollenetiketten eignen sich besonders für eine maschinelle Verarbeitung, eine Produktion Ihrer Etiketten auf A4 Bogen kann sich lohnen, wenn Sie die Etiketten per Hand aufbringen. Erfahren Sie hier mehr zu den beiden Produktionsvarianten und ihren Vor- und Nachteilen.

Gerne beraten wir Sie zu unseren unterschiedlichen Materialien und Möglichkeiten für Ihre GHS- und Gefahrenstoffetiketten. Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch unter +49 6502 984940 oder per Mail an info@etikett.de.

 

 

Was Sie auch interessieren könnte: