Blog | Frage der Woche: "Deckweiß wird doch automatisch weiß gedruckt, oder?" | etikett.de
Kalkulator
Angebote
online
erstellen
Kunden-
Service
06502
98 494 0

Frage der Woche:
„Deckweiß wird doch automatisch weiß gedruckt, oder?“

In dieser Woche geht es wieder um das korrekte Anlegen Ihrer Druckdaten und das Thema Farben: „Die Deckweiß-Ebene wird von Ihnen doch automatisch weiß gedruckt, unabhängig davon, welche Farbe die Ebene „HPI-White“ im Dokument hat, oder?“

Damit die Deckweiß-Ebene korrekt gedruckt werden kann, ist es enorm wichtig, diese auch exakt mit „HPI-White“ zu benennen. Nur so kann unsere HP Indigo Druckmaschine das Deckweiß erkennen und auch richtig drucken. Welche Farbe Sie der Ebene in der Ansicht geben, spielt dabei keine Rolle. Sie können der Ebene jede beliebige Farbe geben.

Achtung: Nicht alles, was als „HPI-White“ benannt ist, wird auch automatisch weiß gedruckt. Das hängt natürlich von Ihrem individuellen Layout und weiteren Einstellungen in der Druckdatei ab.

In unserem Merkblatt finden Sie alle wichtigen Informationen und Vorgaben, wie Sie eine Druckdatei korrekt anlegen:

Merkblatt herunterladen

 

Sollten Sie sich dennoch unsicher sein, wie sie Deckweiß korrekt anlegen, können Sie natürlich jederzeit unseren Kundenservice kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter.


Das wurde bisher gefragt: