Wasseretiketten als Nassleimetikett oder Klebeetikett | etikett.de
Kalkulator
Angebote
online
erstellen
Kunden-
Service
06502
98 494 0

Mineralwasseretiketten

Trinkwasser ist überlebenswichtig. Jeder Deutsche trinkt im Schnitt 144,3 Liter Mineralwasser pro Jahr (Stand 2017). Trotz der hohen Qualität des Leitungswassers bevorzugen die Deutschen noch immer abgefülltes Mineralwasser aus Flaschen. Und diese Flaschen verdienen ein qualitativ hochwertiges und ansprechendes Etikett. Ob klassisches Nassleimetikett aus Papier oder modernes Rollenhaftetikett – etikett.de ist Ihr Partner für den Druck von Etiketten jeder Art. Dank Know-How, Erfahrung und modernsten Druck- und Veredelungsmaschinen liefern wir Ihre Wasseretiketten in bester Qualität.

Wasseretiketten Onlinedruckerei

Mineralwasseretiketten in allen Formaten

So verschieden wie die Geschmäcker sind auch Form und Ausführung von Wasserflaschen. Ob aus Glas oder PET, ob Einweg oder Mehrweg, ob 0,5 Liter oder 1,5 Liter – für jede verschiedene Flaschenart bieten wir das passende Flaschenetikett. Durch eine freie Wahl in Material, Form und Farbe lassen sich individuelle Wasseretiketten nach Ihren Wünschen und Anforderungen gestalten. Klassischerweise wird bei Wasserflaschen das Nassleimetikett verwendet, da es besonders widerstandsfähig gegenüber Temperaturen und Feuchtigkeit ist und sich leicht und rückstandslos wieder entfernen lässt. Darf es etwas mehr sein? Dann haben Sie die Möglichkeit, ein Wasseretikett aus recyceltem Bio-Papier aus 100 Prozent Baumwolle oder ein Rollenhaftetikett zu wählen. Zudem lassen sich alle Wasserflaschenetiketten zusätzlich durch Effekte und Silberfolie, Schutzlack oder glänzende Beschichtung veredeln. Denn auch Wasserflaschen dürfen auffallen!

Gesetzliche Angaben auf Ihrem Etikett

Ein Wasseretikett soll jedoch nicht nur schön aussehen und Kunden zum Kauf anregen. Welche Informationen ein Wasseretikett enthalten muss legt die Mineral- und Tafelwasserverordnung fest. Darunter zum Beispiel:

  • Genaue Bezeichnung (natürliches Mineralwasser, Tafelwasser, etc.)
  • Name der Quelle/ des Quellortes
  • Hinweis auf amtliche Analyse
  • Mindesthaltbarkeitsdatum
  • Füllmenge
  • Firmenname
  • Bestandteile aus Auszugsdaten der Anerkennungsanalyse
  • DPG-Pfandlogo

Genaue Infos finden Sie in der Mineral- und Tafelwasserverordnung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.

Wasseretiketten_Online

Der Etikettenmarkt für Mineralwasseretiketten ist ein klassischer Bereich der Nassleimetiketten. Hier bieten wir jahrelange Erfahrung, auch beim Drucken von höheren Auflagen. Besonders wichtig ist für Sie als Kunde aus der Wasserindustrie auch die Möglichkeit, Ihre Etiketten mit DPG-Pfandlogo drucken lassen zu können. Unsere Druckerei ist bei der Deutschen Pfand System GmbH (DPG) zertifiziert, sodass wir die benötigte Sicherheitsfarbe problemlos drucken können.

Wenn sie mehrteilige Auflagen, beispielsweise bestehend aus Schleifen und Bauchetiketten, drucken möchten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt via E-Mail oder Telefon auf, damit wir Sie ideal beraten können. Sämtliche anderen Etikettenarten können Sie direkt über unseren Kalkulator konfigurieren und bestellen. Bei sämtlichen Fragen rund ums Etikett stehen wir Ihnen natürlich gerne auch telefonisch zur Verfügung.

Sprudeletiketten_Pfandlogo

Wasseretiketten jetzt anfragen!

Sie haben noch Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung? Dann nehmen Sie Kontakt zu unserem Team auf oder nutzen Sie den Online-Kalkulator, um sich einen Überblick über die Möglichkeiten zu verschaffen. Rufen Sie uns einfach an unter 06502 / 984940 oder senden Sie uns eine E-Mail an info@etikett.de. Unser Team hilft Ihnen gerne weiter. Oder werfen Sie vorab einen Blick in unser Musterbuch. Überzeugen Sie sich selbst von Materialien und Veredelungen.

Bestellen Sie jetzt kostenfrei Ihr Musterbuch

Fragen? Wir
helfen gerne!

Caroline_Leonard_Kundenberatung

Was Sie auch interessieren könnte: