Frage der Woche: "Wie kann ich Vorder- und Rückenetikett auf einer Rolle produzieren lassen?" | etikett.de
Kalkulator
Angebote
online
erstellen
Kunden-
Service
06502
98 494 0

Frage der Woche:
„Wie kann ich Vorder- und Rückenetikett auf einer Rolle produzieren lassen?“

In der heutigen Frage der Woche geht es um ein drucktechnisches Thema: „Wie kann ich Vorder- und Rückenetikett auf einer Rolle produzieren lassen?“

Vor allem, wenn Sie Ihr Produkt in einem Schritt gleichzeitig mit Vorder- und Rückenetikett versehen, bietet es sich an, beide Etiketten hintereinander auf einer Rolle zu produzieren. Diese Etiketten bezeichnet man dann als alternierend.

Damit wir Ihre alternierenden Etiketten korrekt drucken können, müssen Vorder- und Rückenetikett auf einer gemeinsamen Zeichenfläche angelegt werden:

Alternierende_Etiketten_Beispiel

Wichtig ist auch, die Höhe und Breite korrekt zu definieren: Addieren Sie die beiden Breiten von Vorder- und Rückenetikett. So erhalten Sie die endgültige Breite des Dokuments. Die Höhe richtet sich nach der höchsten Höhe von Vorder- und Rückenetikett.

Wie genau Sie Ihre alternierenden Etiketten korrekt anlegen haben wir hier Schritt für Schritt zusammengefasst – inklusive Beispieldatei zum Download.


Das wurde bisher gefragt: